yannic-mds
Menü  
  Startseite
  TYPISIERUNGSAKTION in Augsburg!
  Wer ist Yannic?
  Die Krankheit MDS (monosomie 7)
  Wie kamen wir darauf?
  Die erste Knochenmarkpunktion
  => Kurzfassung von Yannic's ersten KMP
  => Was ist eine Knochenmarkkpunktion?
  => Fotos von Yannic's ersten KMP
  Die zweite Knochenmarkpunktion
  Die dritte KMP und Hickmankatheter
  Voruntersuchungen für die Chemo
  Die Chemotherapie in München
  Die Knochenmarktransplantation
  Die Zeit nach der KMT in München
  Umzug in die Kinderklinik Augsburg
  Nachsorge in der Kinderklinik
  Endlich zu Hause!!
  HICKI - EX!!
  Die Reittherapie
  Das ganz normale Leben...
  Hydra-Tierchen, unser Hund
  Gästebuch
  Danke!!
  Kontakt
  Impressum
  Links
Kurzfassung von Yannic's ersten KMP




Kurzfassung



Yannics erste Knochenmarkpunktion
Am 28.09.2010 um 15.00 Uhr
  war stationäre Aufnahme auf der Onkologischen Station.
  Zuerst kamen die Gespräche mit Narkoseärzten,
  Einverständniserklärungen usw. unterschreiben. Yannic war
  sogesehen vergnügt. Es gab nur etwas Geschrei bei der Nadel 
  setzen.

Ansonsten hat er das mit Humor gesehen.


Operation am 29.09.2010
So ca. um 08:00 Uhr war die OP.
  Yannic hat einen Saft bekommen der ihn schon
  "vornarkotisiert" hat.

Nach dem Aufwachen war er unruhig und quängelig, etwas orientierungslos. Die Op war komplikationslos. Nach einer Stunde durften wir zurück auf die Station und eine weitere war Yannic wieder fit um zu spielen.



Am selben Abend durften wir noch nach Hause.



-> Bis jetzt vermutete man immer noch einen Immundefekt. 
   Man gab uns einen Termin in München auf der Immun-
   defektstation und sagte man würde uns in zwei Wochen 
   bescheid geben wenn das Ergebnis da wäre.




 
   
Heute waren schon 6 Besucher hier!!